Deutsch

Bitte wecken Sie mich auf, wenn Valentine vorbei ist

Valentine-banner

Vallotton 1

Badende im Wasser, 1910. Öl auf Leinwand, 61 x 51 cm. Kunstmuseum Luzern, Luzern. Depositum eines Privatsammlers.

Frau mit Katze, 1919. Öl auf Leinwand, 100 x 81 cm. Privatsammlung.

Frau mit rotem Schal, 1920. Öl auf Leinwand, 100 x 81 cm. Musée cantonal des Beaux-Arts, Lausanne.

Akt in einem roten Lehnstuhl, 1897. Öl auf Karton auf Holz, 28 x 27,5 cm. Musée de Grenoble, Grenoble.

Vallotton 2

Badende, 1895. Öl auf Leinwand, 98 x 130 cm. Privatsammlung

Frau mit Papagei, 1909. Öl auf Leinwand, 114 x 163 cm. Privatsammlung.

Mann und Frau, 1913. Öl auf Leinwand, 200 x 250 cm. Privatsammlung.

Vallotton 3

Frühling, 1908. Ort unbekannt.

Frauenakt, auf dem Rücken liegend, 1921. Öl auf Leinwand, 73 x 92 cm. Privatsammlung.

Frühling, 1908. Ort unbekannt.

Vallotton 4

Das türkische Bad, 1907. Öl auf Leinwand, 130,5 x 195,5 cm. Musée d’Art et d’Historie, Genf.

Die Entführung der Europa, 1908. Öl auf Leinwand, 130 x 162 cm. Kunstmuseum Bern, Bern. Geschenk des Prof. Hans R. Hahnloser.

Der Schlaf, 1908. Öl auf Leinwand, 113,5 x 162,5 cm. Musée d’Art et d’Histoire, Genf.

Um einen besseren Einblick in Félix Vallotton zu erhalten, setzen Sie dieses spannende Abenteuer fort, indem Sie auf Amazon US, Itunes, Kobo, 24symbols, Ebooks.com, Numilog, Wheelers, Ciando, GoogleAmazon Germany, Thalia, eBook.de, Hugendubel.de, Ebook Gallery

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap
%d bloggers like this: